Home ] Inhalt ] Suchen ] Kontakt ]     

 

Betreten verboten!
JointVenture
Performance in HD
News
Service und Karten

 

 

 

 

 

Betreten verboten!

Kunst ist Transformation, städtebauliche Entwicklung ebenso. Was liegt also näher, als ein Kernprojekt städtebaulicher Entwicklung in Heidelberg – das Radiumsolbad – in einen künstlerischen Prozess mit einzubeziehen. Das Ergebnis: Performancekultur pur! Es wir der Frage nachgegangen, was passiert, wenn man oder frau neue Räume betritt? Betreten verboten! ist eine Parabel über die Parallelität von Wirklichkeit und Unwirklichkeit, Bewusstsein und Unbewusstsein, Mensch und Natur. 

Wir  zeigen, was man auf einer Baustelle eigentlich nicht machen sollte: Butoh, Theater, Live-Musik und reichlich Feuerwerk. Unter anderem sind Mitglieder von Acht-Mann-Tanz, die Gypsies of Love and Contact, Andreas Köhl Pyrotechnik und was sich sonst noch so Bewegen kann mit dabei.

Die Veranstaltung findet im Freien statt. Eine Verschiebung der Performance bei extrem schlechtem Wetter wird in der Lokalpresse oder auch auf dieser Web-Seite angekündigt.

Das Radiumsolbad, oder genauer gesagt die Baustelle hinter dem Radiumsolbad, wird noch zweimal am 16. und 22. Juni zum Treffpunkt der Heidelberger Performanceszene. Die Aufführung am 23. Mai 2001 erhielt ein wirklich  überraschendes Feedback. Hier das Presseecho

Home ] Inhalte ] Galerie ] Who is who? ] Termine ] Förderer ]

 
 

 

Home ] Inhalte ] Galerie ] Who is who? ] Termine ] Förderer ]

E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: hg@geomer.de 
Copyright © 2001 JointVenture
Stand: 03. Juni 2001